über mich

Sabine Schüle

Ich wurde in München geboren und lebe seit 2004 im Raum Stuttgart. Seit meiner Jugend beschäftige ich mich mit Kunst, Floristik, Malerei und Dekoration. Vor 14 Jahren habe ich die anhaltende Leidenschaft und Begeisterung für Mosaik während meines 3jährigen Aufenthaltes in Rom entdeckt.

 

 

Um die Mosaikkunst zu erlernern, absolvierte ich Kurse und Fortbildungen im Raum Stuttgart, in Konstanz, Verona, Ravenna und Spilimbergo. Eine weitere Leidenschaft von mir ist das Reisen, bei dem ich immer auch auf der Suche nach Wissenswertem über Mosaikkunst bin. Von 2010 bis 2014  nahm ich Kunstunterricht an der privaten Kunstschule "Alfredo Pucci" in Böblingen.

  

Meine Arbeiten zeichnen sich aus durch Liebe zum Detail, der Spannung verschiedener Farben und Materialien und nicht zuletzt durch das Gestalten von etwas Neuem aus Bruch- und Fundstücken. Von meinen vielen Reisen bringe ich immer besondere Fundstücke mit, die ich in meine Objekte einarbeite.    

 

Gerne übernehme ich Auftragsarbeiten nach ihren Wünschen und Vorstellungen.

Darüber hinaus macht es mir viel Spaß, mein Wissen und die Begeisterung für Mosaik weiter zu geben und daher biete ich auch diverse Kurse an; gerne auch auf Anfrage.

 

Seit 2012 bin ich Kursleiterin für Mosaikkunst beim Haus der Familie in Nürtingen. Zudem gebe ich Kurse in Schulen und in Behinderteneinrichtungen.

 

Ich habe an den internationalen Mosaikkongressen der AIMC (international association of contemporary mosaicists) in Athen, Zypern, Wien und  Spilimbergo teilgenommen.  

Ich bin Mitglied in der DOMO (Deutsche Organisation für Mosaikkunst e.V.)  und CMA (Contemporary Mosaic Art, USA).

 

Ausstellungen und Veranstaltungen:

-       Schleitzer, Vernissage der Gartenkünste, München 2006

-       Schleitzer Erlebnisgarten, München 2007

-       Bruckwasenfest Plochingen, 2008, 2009

-       Giesinger Kulturcafe, München, 2009

-       Galerie „Blaues Haus“ Böblingen, 2011

-       Internationales Mosaikfestival Ravenna 2011: "Concorso CNA Palazzo dei Congressi"

-       Vortrag vor der evang. Stadtkirchengemeinde Nürtingen, 2011

-       Leistungsschau Frickenhausen, 2012

-       Internationaler Mosaikkongress des AIMC in Zypern - Vortrag und Ausstellung, 2012

-       Mosaikworkshop zum 100jährigen Bestehen des ev. Gemeindehauses Nürtingen, 2013  

-       Internationales Mosaikfestival Ravenna 2013: "Bibliomosaico"      

-       Eröffnungsausstellung der Nationalbibliothek in Riga (Lettland),  10.07. - 30.08.14

        mit internationalen Mosaikkünstlern

-       Landesgartenschau Landau, DOMO-Gemeinschaftsprojekt "blütenreich",
        17.04.-15.10.15

-       "Biennale de Mosaique d'Obernai" (Frankreich) 08.08.-06.09.15

-       DOMO-Wanderausstellung "Weniger ist mehr", April 2016 - April 2017

-       Mitwirkung beim Rahmenprogramm der Udo Lindenberg/Janosch Ausstellung in der 
        Kreuzkirche Nürtingen, Januar - Februar 2017

-       Ausstellung bei MUSIWA in Florenz im Palazzo Medici Riccardi vom 02.-26.02.18 

 

VIDEOS zur Ausstellung in Florenz (bitte Bild anklicken)

 

 

 

 

 

 

 

 

       

 -       Veröffentlichung einiger meiner Werke im neuen Mosaikbuch: "Creations" von 
         Jacqueline Iskander im März 2018.

   

 

    

 

        

 

 

 

 

 

 

 

-       Mitwirkung bei den Nürtinger Märchentagen, März/April 2018

-       Villa Cesi, Impruneta (Toskana), März - Mai 2018

-       Museum del Fiume, Nazzano (Rom), IX Concorso Internationale l'arte del mosaico,

        26./27. Mai 2018 

-       Mosaik Festival Oss (Holland), September 2018

Links: